Über mich

Dipl.-Psych. Susan Höntzsch

Als Karrierecoach unterstütze ich Menschen bei der beruflichen Neuorientierung, bei der Karriereplanung und beim Berufseinstieg.

Im Expatcoaching begleite ich Deutsche in allen Phasen der Auslandsentsendung. Zu diesem Thema arbeite ich gemeinsam mit einer Kollegin am Buch „Coaching bei Auslandsentsendungen“, das im Herbst 2020 bei Springer Gabler erscheinen wird.

Ich netzwerke für mein Leben gern, daher bin ich Mitglied in unterschiedlichen Verbänden und Netzwerken (BDP, BDVT und verschiedene Netzwerke für Expatriates). Außerdem habe ich den HR-Stammtisch Kassel & Nordhessen gegründet, ein regionales Netzwerk für HR Professionals, Coaches, Trainer und Berater. Als Mentorin unterstütze ich verschiedene Programme, unter anderem das Karriere-Mentoring der Universität Kassel, die BigBrothers BigSisters of Canada und UWindsor Ten Thousand Coffees.

In meiner Freizeit fotografiere ich leidenschaftlich gern und binde Elemente der Fotografie mittlerweile immer stärker in meine Arbeit ein.

Wer mehr wissen will:

Diplom-Psychologin, Coach & Trainerin

Bereits 2007 reifte in mir der Wunsch, nach meinem Psychologiestudium als Coach und Trainerin zu arbeiten. Doch erst im Laufe der Jahre entwickelte ich ein genaueres Bild davon, wer meine Kunden sein sollten und was ich ihnen bieten kann. In geeigneten Momenten verbinde ich bei der Arbeit Psychologie, Fotografie und Coaching, um mit meinen Klienten einen besonderen Perspektivwechsel zu erzielen.

Ich blicke zurück auf fünf Jahre Psychologiestudium in Dresden und Toulouse, mehr als zehn Jahre Berufserfahrung in unterschiedlichen Branchen sowie vier Jahre internationale Erfahrungen in Kanada und Frankreich. Darüber hinaus habe ich die Ausbildereignung/Trainerschein, bin Projektmanagerin und mache derzeit eine zusätzliche Weiterbildung im Businesscoaching. Seit 2005 bin ich Mitglied im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP, Sektion Wirtschaftspsychologie) sowie seit 2019 im Berufsverband für Berater, Trainer und Coaches (BDVT).

Autorin & Fotografin

Schreiben gehört genauso fest in mein Leben wie die Fotografie. Schon als Studentin war ich Redaktionsmitglied bei einer Zeitung für Psychologiestudierende in Dresden, Leipzig, Chemnitz und Potsdam. Im Frühjahr 2016 startete ich meinen Blog mit Einblicken in das Leben zwischen zwei Welten. Mittlerweile fokussiere ich in den Texten stärker auf berufliche Selbstverwirklichung und Coaching.

Ich schreibe über internationale Karrierepfade, Karriereplanung und Zufriedenheit. Darüber hinaus veröffentliche ich in einschlägigen Online-Magazinen regelmäßig Artikel zu Karriereplanung, Jobsuche und Selbstmarketing.

Sind wir bereits vernetzt?

Ich habe große Freude am Netzwerken. Online bin ich hier zu finden:

Die wichtigsten Stationen in aller Kürze

  • seit 2017 Expatriate in Windsor, Canada
  • seit 2016 selbstständig als Coach, Trainerin und Autorin
  • 2015-2016 Psychologische Gutachterin, TÜV Hessen, Kassel
  • 2012-2016 Projektmitarbeiterin „Kompetenzorientierte Assessments“, Universität Kassel
  • 2009-2012 Trainingsentwicklerin, Online-Marketing und wissenschaftliche Mitarbeiterin, szenaris GmbH, Bremen
  • 2009 Talentmanagement, TEVA Deutschland, Radebeul
  • 2008 Personalentwicklung & Krisenintervention, Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt/Main
  • 2007-2008 Studium Interkulturelle Psychologie, Toulouse, Frankreich
  • 2003-2009 Studium Personalpsychologie, TU Dresden
  • 2003 Kundenbetreuung, Disneyland Paris, Frankreich
  • 2001 Summerschool, Toronto, Kanada

Ein Gedanke zu “Über mich

  1. Pingback: Dossier: Wenn Deutsche aus dem Ausland zurückkehren – "Heimspiel" oder Zerreißprobe? | Karrierepfade

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.